Deutsch

    Projekte > Projekte 2011 > Konzert im Musikverein

   // Konzert im Musikverein

Am 29.4.2011 konnte sich die Klangvereinigung zum ersten Mal im großen goldenen Saal des Wiener Musikvereins präsentieren. Dirigent Gerald Mair hatte für diesen besonderen Anlass ein äußerst interessantes Programm gefunden, mit dem die Klangvereinigung das kritische Publikum zu überzeugen wusste.

Zu Beginn erklang das Finale aus Puccinis "Madame Butterfly", bei dem das Orchester die Solistin Yao Yao feinfühlig begleitete. Darauf folgte der schwungvolle Marsch Nr.3 in C- Dur KV 408 von Wolfgang Amadeus Mozart.
Zum besonderen Glanzlicht des Abends avancierte die Uraufführung der Orchesterserenade in D-Dur op. 6 des jungen talentierten Komponisten Jan Tegtmeyer, der selbst ein langjähriges Mitglied der Klangvereinigung ist und es sich nicht nehmen ließ, als Stimmführer der Bratschen seinem Werk Ausdruck zu verleihen.

Abgerundet wurde der Auftritt durch die Symphonie Nr. 1 von Carl Ditters von Dittersdorf, der mit diesem Werk die vier Zeitalter der "Metamorphosen" des lateinischen Dichters Ovid einst vertont hatte.

Hörbeispiele aus dem Konzert

 Mozart - Marsch Nr.3
 Tegtmeyer - Cassatio (Allegro aperto)
 Tegtmeyer - Cassatio (Minuetto)
Impressum