Deutsch

    Klangvereinigung > Klangvierterl

 // Klangvierterl

Das Volksmusikensemble der Klangvereinigung, genannt "Klangvierterl" konzertiert seit 2011 vorwiegend in Wien und Umgebung. Die klanglich ausbalancierte Mischung von Geige, Klarinette, Bass und Akkordeon und die speziell dafür ausgesuchten Stücke geben einen unverkennbaren Widerhall vielgeliebter ländlicher Gegenden.

Bernhard Winkler (Violine), Leopold Winkler(Klarinette), Gerald Mair (Kontrabass, Gesang, Arrangements) und Dragoljub Brkic (Akkordeon) sind allesamt erfolgreiche Wiener Musikstudenten mit viel kammermusikalischer Erfahrung. Seit Beginn haben sich die Musiker auf die Wiener Musik spezialisiert, haben das Repertoire aber durch viele eigene geschmackvolle Arrangements stetig auch in anderen Genres erweitert. So finden sich im breiten Programm des Ensembles Wiener Lieder, Polkas, Walzer, Tangos, sowie klassische Kammermusik und Zeitgenössisches. Die Musiker machen somit jeden Konzertabend, aber auch Feiern, Heurigenbesuche oder Stammtische und eine Vielzahl von weiteren Zusammenkünften und kulinarischen Abendveranstaltungen zu einem musikalischen Hochgenuss.


 

Klangvierterl Musiker





Hörbeispiele:

Klangvierterl - Auf Wiener Art
Klangvierterl - Deutsche Tänze
Klangvierterl - Schön ist so ein Ringelspiel
Youtube: Klangvierterl bei "Klingendes Österreich"

Klangvierterl bei "Klingendes Österreich":

Klangvierterl bei "Klingendes Österreich"


Klangvierterl beim Schrammelfestival:

Klangvierterl beim Schrammelfestival
Impressum